News aus aller Welt

Fronter Anmeldung

anlamli siir sözleri  Benutzername:

eins gegen eins mann gegen mann  Kennwort:

angebote kreuzfahrt aida
firmware für omnia download

  rechtschreibprüfung in englisch 

Besucherstatistik

HeuteHeute2402
WocheWoche9489
MonatMonat61228
GesamtGesamt1602138
senior designer gehalt 195.154.50.178
wohnungen bund berlin Gästenefs ile ilgili hadisler frankfurt marathon fotos 24

unsere Partner

moulin rouge lage musikschule

cao dang ben tre BTUCS
SchuleOhneRassismus
Logo Hoch

prestige et patrimoine warhammer farbe entfernen fronterbüro mieten frankfurt

nawigacja garmin na telefon ansonsten wünsche ich dbomba

deckung gegen sicht donna elaine flute legamaster

handys mit digitalkamera WebGo24 Logo

recettes de cuisine gibier

lkw versicherungen preisvergleich Image00002Am 08.03.18 besuchten eine Mitarbeiterin der amerikanischen Botschaft zusammen mit der Naturpark-Rangerin aus Omaha und Nebraska, Alexandra Picavet, unsere Schule. An dem Projekt nahmen sowohl die 10B als auch der bilinguale Kurs der Klasse 10 teil.

enzyme für den körper Nach dem der zehnte Jahrgang seine Deutsch-Vorprüfung absolviert hatte, bereitete dieser zusammen mit Frau Henze-Özdemir und Herrn Hoppe das Projekt vor.

aktuelle themen im rat der eu Kurz darauf wurden die Schüler nach dem anstrengenden Start in den Tag in die Mittagspause entlassen. Dann trafen unsere Gäste ein und stellten sich uns vor.

dropped c riffs Mrs Picavet teilte uns ihre Erlebnisse als Naturparkschützerin in amerikanischen Nationalparks auf sehr unterhaltsame Weise mit. Sie berichtete von verschiedensten Eindrücken, welche sie während ihrer Laufbahn, als eine Mitarbeiterin des „Nationalpark Service“, sammelte. Alexandra Picavet stellte uns viele unterschiedliche Sehenswürdigkeiten, Naturparks und ihre Bewohner vor. Sie arbeitete zum Beispiel auf Alcatraz, im Death Valley oder auf Liberty Island, wo sich die Freiheitsstatue befindet.Image00003

symbol festplatte ändern Nach einer dreiviertel Stunde durften wir ihr Fragen zu allen Themenfeldern ihres Jobs stellen. Jeder der eine Frage stellte, bekam eine kleine Überraschung. Wir hörten spannende Geschichten und bekamen Tipps für einen Aufenthalt in Nationalparks.

bestimmungen handgepäck im flugzeug Image00001Die Fragerunde endete circa um 13:30 Uhr und somit unser spannendes Projekt.

hearts kostenlos downloaden Alina Otto, Annelie Otto, Alexa Krüger, Vivian Heßlich